Volle Energie!

Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Fördermittel sind der Gewinn für Ihr Unternehmen.

Ratgeber zur Energieeffizienz in der Landwirtschaft

Das Bild zeigt das Förderschema des Bundesprogramms zur "Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau" als Flußdiagramm

<<< in eigener Sache >>> Förderprogramm für Energieeffizienz in der Landwirtschaft Wir haben in den letzten Wochen in mehreren Beiträgen auf unserer Homepage der EnergieAgentur Oberbayern zum Bundesprogramm Bundesprogramm zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und im Gartenbau informiert. In den letzten Wochen haben wir zu diesem neuen und sehr umfänglichen Programm

Weiterlesen

Förderung regenerativer Eigen-Energieerzeugung und Abwärmenutzung

EnergieAgentur Oberbayern

Für Betriebe aus der Landwirtschaft und dem Gartenbau wird seit dem 1. November 2020 durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) die regenerative Energieerzeugung für den Eigenbedarf gefördert. Die Förderung der regenerativen Energieerzeugung ist einer von vier weiteren Fördergegenständen der ‘Richtlinie zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau‘. Mehr zu dem

Weiterlesen

CO2-Einsparkonzept wird Fördergrundlage

Energieberatung, Energieeffizienz und Fördermittel für landwirtschaftliche Betriebe

Für landwirtschaftliche Betriebe ist ab dem 1. November eine neue Förderrichtlinie in Kraft, über die ein breites Spektrum an Energieeffizienz-Maßnahmen und Investitionen in Erneuerbare Energien gefördert werden (mehr dazu siehe: https://nachhaltigkeit-management.de/foerderung-der-energieeffizienz-und-co2-einsparung-in-landwirtschaft-und-gartenbau/). Bis auf eine Ausnahme (Einzelmaßnahmen) ist die Erstellung eines CO2-Einsparkonzepts Voraussetzung für den Erhalt einer entsprechenden Förderung. CO2-Einsparkonzept Das mit Einführung der neuen Förderrichtlinie

Weiterlesen

Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau

Das Logo eines Sachverständigen für die landwirtschaftliche Energieberatung

Am 1. November tritt nicht nur das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft (siehe dazu auch diesen Beitrag: https://energieagentur-obb.de/gebaeudeenergiegesetz-geg/), sondern auch die ‘Richtlinie zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in Landwirtschaft und Gartenbau’. Förderung auch für Photovoltaikanlagen Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Bereich Landwirtschaft und Gartenbau, die in der landwirtschaftlichen Primärproduktion tätig

Weiterlesen