Das Erfolgsrezept

Die Gründungsväter der Energieagentur Oberbayern, Michael Wühle und Thorsten Leidag-Hartlmaier sind seit Jahren erfolgreich als Unternehmer tätig und haben in den letzten Jahren ein sehr erfolgreiches Konzept zur Energieberatung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt. Dieses Konzept ermöglicht jedem KMU ab einem gewissen Jahresenergieverbrauch den Zugang zu einer geförderten Energieeffizienzberatung, wobei unsere Erfahrungen bei zahlreichen Mandanten zeigt, dass bei jedem Unternehmen schnell wirksame Maßnahmen zu mehr Energieeffizienz gefunden werden, die sofort wirken und mit wenig oder gar keinem Geld umgesetzt werden können. Weiterhin ermöglicht dieses Konzept dem jeweiligen KMU den Zugang zu erheblichen Fördermittel für investive Maßnahmen in hocheffiziente Querschnittstechnologien. Eine abschließende Nachhaltigkeitsqualifizierung rundet dieses Konzept ab und führt zu stabilen, zu nachhaltigen Unternehmensstrukturen.

Dieses Konzept auch auf andere Organisationen zu übertragen ist die grundlegende Geschäftsidee für die Energieagentur Oberbayern. Neben KMU können auch Kommunen, Stadtwerke, Gartenbau und landwirtschaftliche Betriebe sowie Handelsunternehmen erfolgreichen Zugang zu diesem Konzept erhalten.

Unsere Erfahrung, die wir im Rahmen der Energieberatung in den letzten Jahren gemacht haben zeigen, dass Unternehmen, die aus eigener Überzeugung den Weg in Richtung Energieeffizienz und Nachhaltigkeit gehen auch dem Thema Elektromobilität positiv gegenüberstehen. Die Errichtung dafür nötiger Ladeinfrastruktur, die Beschaffung von Elektrofahrzeugen, die beide erheblich gefördert werden ist daher ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt. Besonders dem Aufbau der Ladeinfrastruktur widmen wir daher besondere Aufmerksamkeit.

Als absolutes Alleinstellungsmerkmal verfügt die Energieagentur Oberbayern sowohl über die technische Expertise in der Analyse und Konzeption von machbaren Lösungen als auch über ein umfassendes betriebswirtschaftliches Know-How zur Realisierung.

Die Kombination aus Wirtschafts-, Energie-, Fördermittel- und Nachhaltigkeits-Beratung, sowie der begleitenden technischen Umsetzungskompetenz bis zur Projektkoordination und -begleitung auf Geschäftsführungsebene sind in dieser Form einmalig und das Alleinstellungsmerkmal der Energieagentur Oberbayern. Ihre Mitglieder profitieren als ausführendes Organ der Genossenschaft in Form von Aufträgen direkt von diesem erprobten Geschäftsmodell.

Die Broschüre der EnergieAgentur Oberbayern

Satzung der EnergieAgentur Oberbayern eG


Der Vorstand


Michael Wühle
Technik | Nachhaltigkeit
Dipl.-Ing.(FH) Michael Wühle ist als Vorstand der EnergieAgentur für den Bereich Technik, Energieberatung, Akademie und Nachhaltigkeit verantwortlich. Im ersten großen Abschnitt seines Berufslebens war er fast ein Vierteljahrhundert für den Flughafen → mehr lesen
Thorsten Leidag-Hartlmaier
Betriebswirtschaft | kaufmännische Umsetzung
Dipl.-Betriebswirt (VWA) Thorsten Leidag-Hartlmaier verantwortet als Vorstand der EnergieAgentur den Bereich betriebswirtschaftliche Konzeption und kaufmännische Umsetzung innerhalb der Kundenprojekte. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und dem Studium zum Dipl.-Betriebswirt (VWA) in → mehr lesen